Standorte und Trainingstage zusammengefasst

Fitnessaktion 06:30 ist jetzt fast überall wieder draußen

Kassel. Viele Termine, viele Orte - das bringt zwangsläufig auch ein wenig Durcheinander. Die Fitnessaktion 06:30 breitet sich aus.

Und weil es einige Möglichkeiten gibt, in Kassel und Umgebung Frühsport zu treiben, fassen wir noch einmal alle Standorte und Trainingstage zusammen.

• Kassel: Montags auf dem Basketballfeld in der Goetheanlage; dienstags auf dem Feld hinter der Auehalle; donnerstags auf dem Basketballfeld in der Goetheanlage; freitags auf dem Feld hinter der Auehalle. Zudem wird es nach Ostern ein weiteres Angebot geben. Ab dem 19. April findet auch mittwochs eine Einheit statt - dann auf dem Campus der Universität Kassel.

• Baunatal: Dienstags und freitags finden die Einheiten jetzt wieder vor der Max-Riegel-Halle in Baunatal statt.

• Vellmar: In Vellmar bleiben die Frühsportler zunächst noch drinnen. Nach Ostern geht es wieder auf den Basketballplatz im Ahnepark, bis dahin bleibt das OSC-Trainingscenter 06:30-Standort. Die Trainingstage sind weiter Montag und Mittwoch. In der Woche vor Ostern ist Pause.

• Immenhausen: Dienstags und freitags hinter der Jahnturnhalle.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.