Rope Skipping

Goldmedaillen für Seeger und Schleider von der MT Melsungen

+
Mit dem Pokal: Eric Seeger und Naomi Schleider von der MT Melsungen.

Zwei Goldmedaillen für die MT Melsungen: Bei der deutschen Einzelmeisterschaft der Rope Skipper und dem Triple-Under-Cup in Hanau setzten sich Eric Seeger und Naomi Schleider (im Bild zu sehen) durch und qualifizierten sich für die EM in Graz.

Die 15-jährige wurde im Triple-Under-Cup mit 131 Sprüngen am Stück Erste. Seeger wurde in der Altersklasse 18+ mit 157 Sprüngen Dritter und setzte sich mit dem besten Freestyle als Gesamtsieger die Krone auf. Bei den Einzelmeisterschaften wurden Elina Vavenkov beim 30-Sekunden-Speed und Dana Pollok beim Drei-Minuten-Speed jeweils Dritte. Sogar noch fünf Punkte besser war Teamkollegin Elina Vavenkov als Zweite – ebenso wie insgesamt in der Altersklasse 12-14 Jahre. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.