Trainingsplan von der Lauftherapeutin

Lauftraining für Einsteiger: 30 Minuten am Stück in zehn Wochen

Halten Sie sich an diesen Trainingsplan, können Sie nach zehn Wochen 30 Minuten am Stück laufen. Gelaufen wird bis zur vierten Woche an zwei Tagen in der Woche.

Danach kommt bei großer Lauflust ein dritter Termin hinzu. Zwischen den Einheiten sollte immer ein freier Tag zur Regeneration liegen.

Begriffserklärung

Gehen: im normalen Gehtempo.

Schnelles Gehen: Arme werden in weitem Radius mitgenommen, Schultergürtel und Arme werden dadurch bewegt.

Laufen: So schnell, dass noch eine Unterhaltung möglich ist.

Lesen Sie auch: Laufen Sie sich in Form - so trainieren Sie richtig

Zehn-Wochen-Trainingsplan

1. Woche: 3 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 1 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 1 Minute Laufen. Dies insgesamt dreimal - kurze Dehnungspause - 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 1 Minute Laufen - 2 Minuten Gehen - 1 Minute Laufen - 2 Minuten Gehen - 1 Minute Laufen.

2. Woche: 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 2 bis 3 Minuten Laufen. Im Wechsel insgesamt dreimal - kurze Dehnungspause - das gleiche Modul wie in der ersten Hälfte.

3. Woche: 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 3 bis 4 Minuten Laufen. Im Wechsel 3 Mal - Dehnen, danach wie in der ersten Hälfte weitermachen.

4. Woche: 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 5 bis 6 Minuten Laufen. Im Wechsel dreimal - Dehnungspause, 2 Minuten Gehen - 4 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 4 Minuten Laufen- 2 Minuten Gehen.

5. Woche: 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 7 Minuten Laufen. Im Wechsel dreimal - Dehnungspause - 2 Minuten Gehen - 6 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 5 Minuten Laufen.

6. Woche: 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 5 Minuten Laufen, 2 Minuten Gehen - 10 Minuten Laufen, 2 Minuten Gehen - 7 Minuten Laufen - Dehnen - 2 Minuten Gehen, 5 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 5 Minuten Laufen, 2 Minuten Gehen - 3 Minuten Laufen.

7. Woche: 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 5 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 13 Minuten Laufen, 2 Minuten Gehen - 2 Minuten schnelles Gehen - 7 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 6 Minuten Laufen.

8. Woche: 2 Minuten Gehen - 4 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 6 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 17 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 6 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 4 Minuten Laufen.

9. Woche: 2 Minuten Gehen - 6 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 22 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 10 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 4 Minuten Laufen.

10. Woche, 1. Laufeinheit: 2 Minuten Gehen - 6 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 25 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 8 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 3 Minuten Laufen. 2. Laufeinheit: 2 Minuten Gehen - 7 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 30 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 6 Minuten Laufen - 2 Minuten Gehen - 2 Minuten Laufen.

Tipps für das richtige Lauftraining

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.