Tabata: Richtig Aufwärmen (1)

Tabata
1 von 12
Aufwärm-Übung Nr. 1:  Der Hampelmann (Bild 1). Kennt jeder und erklärt sich von selbst: Wichtig. Bei Start- und Endposition fest stehen, also alle Muskeln anspannen.
Tabata
2 von 12
Der Hampelmann (Bild 2).
Tabata
3 von 12
Der Hampelmann (Bild 3).
Tabata
4 von 12
Übung Nr. 2:  Der Standlauf (Bild 1). Laufen auf der Stelle. Wer fit genug ist, zieht die Knie bis zu den abgewinkelten Armen an. Nicht umgekehrt die Hände zu den Knien führen.
Tabata
5 von 12
Der Standlauf (Bild 2).
Tabata
6 von 12
Der Standlauf (Bild 3).
Tabata
7 von 12
Übung Nr. 3:  Das Anfersen (Bild 1). Noch einmal Laufen im Stand. Diesmal gehen nicht die Knie hoch, sondern die Fersen, die sich Richtung Po bewegen. Auf die Körperspannung achten.
Tabata
8 von 12
Das Anfersen (Bild 2).
Tabata
9 von 12
Das Anfersen (Bild 3).

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

06:30-Spezial: Fitness auf dem Parkplatz der Markthalle
Spezial unserer HNA-Fitness-Aktion 06:30: Am Samstag wurde auf dem Parkplatz der Markthalle in Kassel mit Trainer …
06:30-Spezial: Fitness auf dem Parkplatz der Markthalle
HNA-Yogasommer und 06:30: 100 Teilnehmer beim Familien-Spezial in Baunatal
HNA-Yogasommer und 06:30: 100 Teilnehmer beim Familien-Spezial in Baunatal

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.