TVH schlägt Zwehren mit 36:30

TVH schlägt Zwehren mit 36:30
1 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
2 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
3 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
4 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
5 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
6 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
7 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
8 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.
TVH schlägt Zwehren mit 36:30
9 von 15
In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.

In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.

In der Handball-Landesliga hat der TV Hersfeld die HSG Zwehren/Kassel souverän mit 36:30 besiegt. Dabei zeigten die Hersfelder vor gut 200 Zuschauern 40 Minuten klasse Handball und führten bereits zur Pause deutlich mit 20:11. Bester Werfer war Lars Matthiessen mit acht Treffern.

Rubriklistenbild: © eyert

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Christian Grunwald bleibt Vorsitzender des Sportkreises
Beim Sportkreistag in Bad Hersfeld ist Christian Grunwald in seinem Amt bestätigt worden.
Christian Grunwald bleibt Vorsitzender des Sportkreises
Die schönsten Bilder des Eschweger TSV
In unserer Bilderstrecke zeigen wir Ihnen Bilder aus den vergangenen Monaten und Jahren, als die Coronapandemie noch …
Die schönsten Bilder des Eschweger TSV

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.