1. Startseite
  2. Sport
  3. Regionalsport

Fußball-WM: Daumen drücken für Kroatien

Erstellt:

Kommentare

Freuen und leiden mit den Kroaten bei der WM: Ante Markesic (links) und Andelko Urosevic
Freuen und leiden mit den Kroaten bei der WM: Ante Markesic (links) und Andelko Urosevic © privat

Ante Markesic (links) und Andelko Urosevic, die beiden Fußballtrainer von Eiterfeld/Leimbach und FSG Bebra, fiebern dem heutigen WM-Halbfinale zwischen ihrem Heimatland Kroatien und Argentinien entgegen. Das Foto entstand beim sensationell anmutenden Überraschungssieg der Kroaten gegen Brasilien am Freitag – und machte dann sogleich in den sozialen Netzwerken die Runde.

Auch heute Abend werden die beiden ehemaligen Mittelfeld-Strategen wieder gemeinsam vor dem Fernseher sitzen und „Hrvatska“ (Kroatien in Landessprache) die Daumen drücken. „Es wird sicher ein Kampfspiel, aber vielleicht ist wieder eine Überraschung für uns drin“, spekuliert Urosevic.   hex Foto: privat

Auch interessant

Kommentare