Katrin Peukert Klassensiegerin beim ersten Dörnberger Panoramalauf

Fußballerin läuft auf Platz eins

Pokale für die Besten: Jörg Deichmann (TSV Dörnberg) und Barbara Scharrer (Laufteam Wolfhagen). Fotos:  Michl

Dörnberg. Das sportliche Metier von Katrin Peukert ist eigentlich das Fußballspiel. Früher im Trikot des Regionalligisten TSV Jahn Calden, jetzt beim Hessenligisten TSV Zierenberg. Dort ist die Dörnbergerin eine feste Größe im linken Mittelfeld. Aus familiären Gründen jedoch nur bei Heimspielen. Während ihre Kameradinnen am Samstag im Punktspiel bei Anraff/Giflitz/Friedrichstein einen 3:1-Sieg landeten, frönte Peukert ihrer zweiten großen Leidenschaft, dem Laufen. Sie ging beim erstmals vom Turn- und Sportverein Dörnberg in Kooperation mit dem Naturpark Habichtswald und dem Cafè Eden veranstalteten Panoramalauf am Hohen Dörnberg an den Start. Eingebunden waren die Kreis-Crossmeisterschaften des Fachverbandes Leichtathletik Kreis Wolfhagen. Peukert gewann auf dem 7500-Meter-Kurs in 39:46 Minuten nicht nur die Wertung der Frauen-Hauptklasse, sondern kam hinter der Topfavoritin Monika Wöhleke (35:23) vom PSV Grün-Weiß Kassel auch als zweitschnellste Frau ins Ziel. „Ein anspruchsvoller Kurs mit einem tollen Panorama“, freute sich die Dörnbergerin.

Auch Peter Röhling und Martin Feldmann vom TSV Dörnberg sowie der Kreisvorsitzender Uwe Wöllenstein (Ippinghausen) strahlten: „Unsere Erwartungen wurden übertroffen.“ Sie begrüßten trotz der Konkurrenz-Wettbewerbe in Veckerhagen (siehe Bericht unten) sowie dem am Folgetag stattfindenden Frankfurt-Marathon 120 Athleten. „Mit so einer großen Resonanz hatten wir nicht gerechnet.“  

Zusammen mit Jürgen Depenbrock vom Naturparkzentrum Habichtswald werden sie den Wunsch aller Teilnehmer Folge leisten. Der Dörnberg-Panoramalauf wird keine Eintagsfliege bleiben. Auch in den nächsten Jahren soll am Hohen Dörnberg gelaufen werden. Die für die schnellste Läuferin und schnellsten Läufer des Fachverbandes ausgelobten Pokale auf der 15 Kilometer-Strecke sicherten sich die Vorjahressieger Barbara Scharrer vom Laufteam Wolfhagen und Jörg Deichmann vom TSV Dörnberg. (zih)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.