Hardenberger Golfer siegen gegen Göhrde

Levershausen. Die Senioren 2 des Golf-Club Hardenberg haben ihr Heimspiel gegen Göhrde mit 4,5:1,5 gewonnen. Während Walter Oppermann in der ersten Gruppe gewann, kassierte Kapitän Martin Biskup eine Niederlage. In der zweiten Gruppe holten Friedel Rorig mit solider Leistung (3 und 1) und Jörg Barner gewohnt sicher (7 und 5) beide Punkte. Karl-Edzard Bolte gewann schließlich mit 6 und 5. Vor den beiden abschließenden Spielen gegen Lüdersburg und Soltau hat der GCH als Drittletzter gute Chancen auf den Klassenerhalt. (raw)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.