Bad Wildungen Vipers verlieren 24:36 gegen HSG Blomberg-Lippe

Bad Wildungen, 1. Februar 2015: Nach Hälfte ein sah es noch so aus, als könne die Bremmer-Sieben mit dem Team der Stunde, der HSG Blomberg-Lippe, mithalten. Aber die Gäste drehten in den zweiten 30 Minuten auf und hielten die Bad Wildungen Vipers mit 24:36 deutlich auf Distanz.

Rubriklistenbild: © hna-de

Das könnte Sie auch interessieren