Leichtathletik

Jokeit auf Rang vier

Rang sechs über 800 Meter: Hanna Brandt. Foto:  Görlitz

Sindelfingen. Bei der süddeutschen Hallenmeisterschaft der weiblichen Jugend U 18 in Sindelfingen schram- mte Laura Jokeit (TSV Frankenberg) im Kugelstoßen mit 13,39 m als Vierte knapp an einer Medaille vorbei. Hanna Brandt (LG Eder) lief bei den Frauen über 800 m auf Rang sechs.

Nach ihrem vierfachen Sieg bei der Hessischen Hallen- und Winterwurfmeisterschaft trumpfte die Neu-Frankenbergerin auch im Sindelfinger Glaspalast mit einer guten Leistung auf.

In den mit 15 Teilnehmerinnen besetzten Wettbewerb stieg Laura mit 12,86 m ein und qualifizierte sich im dritten Durchgang mit 13,39 m für das Finale, verbesserte sich dort aber nicht mehr. Ihre Siegesweite von 14,00 m bei der Landesmeisterschaft in Frankfurt-Kalbach hätte ihr Bronze eingebracht. Laura Wehrle (LG Baar) landete mit hervorragenden 15,46 m einen souveränen Sieg.

In aufsteigender Form befindet sich weiterhin Hanna Brandt. Mit ihrer im Dezember in Stadtallendorf gelaufenen Zeit von 2:20,28 Stunden startete sie im zweiten Zeitlauf und lief dort nach ansprechenden 2:17,25 Minuten als souveräne Siegerin durchs Ziel. In der Gesamtwertung sprang für die 21-Jährige damit ein etwas überraschender sechster Rang heraus. (zma)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.