Vorverkauf für Jassmanns Profidebüt läuft

In zwei Wochen ist es soweit: Mario Jassmann wird mit Heimvorteil seinen ersten Boxkampf als Profi austragen. Seine Agentur PSP-Boxing hat nun weitere Details zum Kampfabend unter Aufsicht des BDF am 20. Dezember in Korbach bekannt gegeben.

Insgesamt werden den Boxfans acht bis zehn Profikämpfe in der Korbacher Sporthalle “Berufsbildende Schulen” in der Kasseler Str. 17 geboten. Denis Liebau aus Frankfurt steigt etwa wieder in den Ring, um seinen “I.B.F.-International”-Titel im Halbschwergewicht zu verteidigen. Zudem sind von PSP-Boxing Jens Tietze, Danny Giebenhain, Artur Gaserjan und David Wilken ebenso wie der Frankfurter Internationale Sotirios Georgikeas am Start. Einlass am 20. Dezember ist ab 18 Uhr. Eintrittskarten kosten 20 Euro im Vorverkauf und 25 Euro an der Abendkasse. Tickets gibt’s unter www.psp-boxing.com. Auf unserem Bild ist Mario Jassmann (rechts) im Wettkampfsparring gegen Silvio Bemlotte (Thüringen) beim Adventusturnier in Korbach vor einem Jahr zu sehen. (sbs) Archivfoto: tsp

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.