Karate

Vital-Gruppe des TV Hersfeld trainiert wieder im Kurpark

Karate: Vital-Gruppe des TV Hersfeld trainiert wieder im Kurpark
+
Karate: Vital-Gruppe des TV Hersfeld trainiert wieder im Kurpark

Nach siebenmonatiger Pause traf sich die Gruppe „Vital Karate“ vom TV Hersfeld erstmals wieder, um auf Abstand zusammen zu trainieren. Denn nach den gültigen Bestimmungen ist das Training im Außenbereich wieder möglich. 18 Damen und Herren, alle über 50 Jahre, haben im Bad Hersfelder Kurpark die Gelegenheit genutzt, um im weißen Trainingsanzug Sport zu treiben.

Trainer Dieter Jung , Fünfter von rechts mit schwarzem Gurt, hatte besonderen Wert auf eine Wiedererlangung der körperlichen Fitness und Mobilität gelegt. Jeden Montag trainieren die Aktiven, nun wieder im Kurpark ab 17 Uhr. Die einhellige Meinung der älteren Karatekas:„Endlich geht’s wieder los“. red/Foto: TVH/nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.