Kein Sieger im Derby: Gruppenligaspiel Altenlotheim - Ederbringhausen/Buchenberg

Dank eines Treffers von Mario Amert kurz vor Schluss kam Aufsteiger FSG Ederbringhausen/Buchenberg zu einem 2:2 beim TSV Altenlotheim. Vor mehr als 500 Zuschauern hatte Altenlotheim bereits mit 2:0 geführt.

Rubriklistenbild: © hna