Fußball

Knauff, Mbom, Grimaldi : Göttinger Profis im Blickpunkt

Im Nationaldress: Dortmunds Ansgar Knauff (links) flankt vor San Marinos Alessandro Tosi in der EM-Qualifikation der U 21 am 16. November in Ingolstadt.
+
Im Nationaldress: Dortmunds Ansgar Knauff (links) flankt vor San Marinos Alessandro Tosi in der EM-Qualifikation der U 21 am 16. November in Ingolstadt.

In Göttingen und ganz Südniedersachsen liegt die (Amateur-)Fußballszene im Seniorenbereich darnieder.

Göttingen – Die SVG Göttingen und Northeim nur in der Abstiegsrunde der Oberliga nach enttäuschenden Leistungen, die Landesligisten Göttingen 05, SC Hainberg, TSV Landolfshausen/Seulingen außer dem SSV Nörten nur höchstens Mittelmaß. Doch es gibt sie tatsächlich – erfolgreiche Fußballer aus dieser Region. Nur eben bei anderen Klubs.

Eine Übersicht ohne Anspruch auf Vollständigkeit.

Göttingen – Ansgar Knauff (19) von Borussia Dortmund war von den Göttinger Spielern zuletzt am häufigsten in den Schlagzeilen. Begann am Sandweg bei der SVG Göttingen (2006 bis 2015). Jugend Hannover 96, Dortmund U 16, U 17, U 19 Borussia II, Borussia I. Fünf Bundesliga- und drei Champions League-Einsätze. – Aktueller Marktwert: Drei Millionen Euro.

Marlon Sündermann (23) ist derzeit dritter Torwart bei Zweitligist Hannover 96. Momentan ist er aber auf Platz zwei hinter dem Dänen Martin Hansen aufgerückt, weil Stammkeeper Ron-Robert Zieler verletzt ist. Begann beim JFV Göttingen. Vertragsverlängerung bei 96 offen. – Aktueller Martwert: 100 000 Euro.

Adriano Grimaldi (30) ist seit Saisonbeginn beim 1. FC Saarbrücken, hat bei den Saarländern bis 2023 unterschrieben. Der FCS ist die 15. Station seiner schon lange währenden Karriere. Er ist der Bruder von Marco Grimaldi, einst Bundesliga-Basketballer bei der BG Göttingen. Angefangen hat alles beim Nikolausberger SC, dann ging es so weiter: Hannover 96, SCW Göttingen, wieder SCW, erneut 96, Sachsen Leipzig, Mainz 05 II, Fortuna Düsseldorf, SV Sandhausen, VfL Osnabrück, FC Heidenheim, Preußen Münster, 1860 München, KFC Uerdingen. In Saarbrücken war er diese Saison bereits acht Mal erfolgreich - Platz vier in der Torschützenliste der 3. Liga. – Aktueller Marktwert: 250 000 Euro.

Leandro Putaro (24) spielt beim SC Verl in der 3. Liga. Seine früheren Vereine sind die SVG Göttingen, der RSV Göttingen 05, Hannover 96. Sechs Jahre war er beim VfL Wolfsburg, schoss vier Tore. Zwei Jahre war er bei Arminia Bielefeld, traf in 34 Spielen zwei Mal. In drei Jahren bei Eintracht Braunschweig war er in 44 Partien drei Mal erfolgreich. – Aktueller Martwert: 200 000 Euro.

Jean-Manuel Mbom (21) spielt(e) in der Bundesliga bei Werder Bremen. Fing an beim Bovender SV, JFV Göttingen, dann Bremen U 17/U 19, Intermezzo beim KFC Uerdingen, zurück zu Werder. Auch bereits für die deutsche U 21Auswahl aktiv. Vater aus Kamerun. – Aktueller Marktwert: Drei Millionen Euro.

Anton-Leander Donkor (24) spielt beim SV Waldhof Mannheim in der 3. Liga (Vertrag bis Juni 2022). Seine vorherigen Stationen waren RSV Göttingen 05, JSG Lenglern/Harste, VfL Wolfsburg U 17/U 19, FC Everton U 23 (England), VfL Wolfsburg II, Hansa Rostock, Wolfsburg II, Carl-Zeiss Jena, Mannheim. Vater aus Deutschland, Mutter aus Ghana. Bruder Aaron ist Football-Profi in der NFL (Seattle Seahawks). – Aktueller Marktwert: 300 000 Euro.

.Ehemals auch überregional im Profibereich, inzwischen Karriere beendet: Timo Ochs (Göttingen, u.a. bei RB Salzburg, Hertha, Nürnberg), Sebastian Schachten (Bad Karlshafen, u.a. bei Mönchengladbach, St. Pauli, Luzern), Muhamed Alawie (Northeim, u.a. bei FSV Frankfurt, Schalke II, Meppen). gsd Statistische Angaben: Transfermarkt.de (Helmut Anschütz/gsd)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.