Fußball

Niederaula siegt 8:1 im Kreispokalfinale

Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
1 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
2 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
3 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
4 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
5 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
6 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
7 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
8 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein
9 von 25
Recht einseitig verlief das Kreispokalfinale zwischen Niederaula (in Rot) und der SG Neuenstein

Kantersieg für die SG Niederaula/Kerspenhausen im Kreispokalfinale des Kreises Hersfeld-Rotenburg: Die Mannschaft von Trainer Frank Ullrich siegte mit 8:1 (4:0). Vor einer prächtigen Kulisse von 450 Zuschauern in Asbach schossen Lukas Gemming (12./33., Foulelfmeter), Bekim Mustafi (29.), 0:4, 0:5, 0:7 Jan Ullrich (45., 49.,79), 0:6 Jona Kohlstädt (70.), und Mehmet Yigit (86.) die Treffer für Niederaula, den Ehrentreffer für Neuenstein schoss Stefan Peter (76.), als Rös einmal zu weit vor dem Tor stand. Dem 0:1 war eine strittige Situation vorausgegangen, bei der Oktay Gümüs Rot sah, Jan Ullrich soll zuvor Hand gespielt haben. (wz) Foto: Friedhelm Eyert

Rubriklistenbild: © Friedhelm Eyert

Das könnte Sie auch interessieren

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Impressionen vom 06Dreissig-Training auf dem Kaufhof-Dach
Es war mal wieder zu so weit: Mit 06Dreissig waren wir auf dem Dach des Kaufhof-Parkdecks zu Gast.
Impressionen vom 06Dreissig-Training auf dem Kaufhof-Dach
Neuenstein bezwingt Dittlofrod
In der Fußball-Kreisoberliga Fulda Nord bezwang die SG Neuenstein den Favoriten aus Dittlofrod mit 3:1. Die Tore für …
Neuenstein bezwingt Dittlofrod

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.