DLV: Fünfte in der Bestenliste

Laura Hottenrott stark über 5000 Meter

Laura Hottenrott

Salem/Baunatal. In ihrem ersten Rennen der diesjährigen Freiluftsaison lief Laura Hottenrott vom GSV Eintracht Baunatal in Salem (Oregon, USA) am Donnerstag eine starke Zeit von 16:15:53 min über 5000m.

Damit bescherte sich Hottenrott selbst ein schönes Geburtstagsgeschenk: Am Vortag wurde sie 22 Jahre alt. Mit dem zweiten Platz in dem Rennen steigerte sie zudem ihre persönliche Bestzeit über diese Strecke um 25 Sekunden und nimmt nun in der Bestenliste des Deutschen Leichtathletik Verbandes (DLV) bei den Frauen den fünften Platz ein.

Hottenrott studiert Biologie am Boston College in den USA. An die Westküste war sie geflogen, um ihr altes Team von der Universität Portland wieder zu sehen. Dort nahm sie auch eine Auszeichnung für ihre Leistungen in der letzten Crosssaison in Empfang.

Ende Mai wird Laura Hottenrott nach Kassel kommen und zwei Wochen später am 14. Juni an der Deutschen Juniorenmeisterschaft in Wesel an den Start gehen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.