Biel qualifiziert sich für die Triathlon-WM

Kristina Biel

REMICH. Großer Erfolg für die Triathleten der WVC Kassel: Drei Ausdauersportler feierten beim Ironman 70.3 in Luxemburg ihr Debüt über die Mitteldistanz bestehend aus 1,9 Kilometer Schwimmen, 90 Kilometer Radfahren und 21,1 Kilometer Laufen. Zudem sorgte Kristina Biel für eine große Überraschung. Sie qualifizierte sich in 5:29:08 Stunden als Achte der W30 für die Weltmeisterschaft, die im August in Zell am See stattfinden wird. „Das Schwimmen und Radfahren lief super, beim Laufen war es dann schwer“, freute sich die Kasselerin.

Herausragend war die Leistung von Sina Ulbricht. Bei ihrem Debüt beendete sie ihr Rennen nach 5:20:04 Stunden als Fünfte der W18-24. Ebenfalls das erste Mal gingen Michael Afonasiof (5:24:37 Std.) und Rüdiger Krahe (5:46:55) über eine Mitteldistanz an den Start. Bastian Schalk musste beim Laufen dem hohen Tempo im Wasser und auf dem Rad Tribut zollen, beendete das Rennen aber mit Abstand als schnellster heimischer Starter in 4:27:27 Stunden als 24. der M25. (ptk) Foto:  ptk/nh

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.