PSV-Läufer startete in Dänemark

Christian Prüfer siegt über 5,3 km beim Grenaa-Marathon

Christian Prüfer

Kassel/Greena. Im Rahmen des Grenaa-Marathons in Dänemark nutzte der 57-jährige Christian Prüfer vom PSV Grün-Weiß Kassel einen Urlaubsaufenthalt zum Start über die 5,3 km-Distanz.

Bereits mit dem Startschuss setzte sich der Kasseler Journalist an die Spitze des 50 Läufer umfassenden Feldes. Er vergrößerte seinen Vorsprung bis auf 21 Sekunden und gewann damit überlegen den "Achtelmarathon" mit einer Siegerzeit von 21:59 Minuten.

Ebenso wie Lohfeldens Bürgermeister Michael Reuter nutzte Prüfer den Dänemarkaufenthalt zur Werbung für den Kasseler Jubiläumsmarathon, der im kommenden Jahr am 18. September ausgetragen wird.

Die Laufbedingungen in der kleinen Hafenstadt in der Kommune Norddjursland waren mit etwa 20 Grad Celsius bei einer guten Organisation optimal.

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.