Speerwerferin Carolin Friedrich feiert starkes internationales Debüt

Erst Rekord, dann EM-Elfte

Carolin Friedrich. Foto: Schattner

TIFLIS. Es war ihr erster internationaler Auftritt. Mit 48,66 m belegte Carolin Friedrich (LAV Kassel) bei der Jugend-Europameisterschaft der Leichtathleten U 18 im 34 Grad heißen Tiflis/Georgien den elften Rang.

Wesentlich besser lief es für die Goethe-Schülerin aus Guxhagen tags zuvor in der Qualifikation.

Unter 25 Starterinnen verbesserte die 16-Jährige als Zweite der Gruppe B den hessischen Rekord auf 51,11 m und erzielte damit die insgesamt siebtbeste Weite.

Stark als Siebenkämpferin

Bereits hier schied die zweite DLV-Starterin und bisher in der DLV-Bestenliste noch vor ihr platzierte Lotte Reimann (LC Jena) mit 47,00 m aus. „Carolin hat wohl beeindruckt von dem Niveau ihrer Konkurrentinnen ihr Potenzial nicht voll abrufen können. Dennoch war es für die junge Siebenkämpferin ein Riesenerfolg“, sagte ihr Speerwurf-Trainer Michael Raschbichler.

„Und das alles nach einem Magen-Darm-Infekt drei Tage vor dem Wettkampf.“ (zct)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.