Leichtathletik: Dransfelder Ausdauersportverein hofft, am Sonntag eine Bestmarke aufzustellen

Erstmals 500 beim Hasenmelker-Lauf?

Dransfeld. Bereits zum 19. Mal richtet der Ausdauersportverein (ASV) Velo-Venezia Dransfeld am kommenden Sonntag den beliebten Hasenmelker-Lauf aus. Dabei hoffen die Veranstalter, erstmals die Marke von 500 Teilnehmern knacken zu können.

Auf dem Programm der im Rahmen des Südniedersachsen-Cups ausgerichteten Veranstaltung stehen auch in diesem Jahr wieder Schülerläufe über 600 Meter (Startzeit 14 Uhr) und 1400 Meter (14.05 Uhr), Läufe über 5000 Meter (14.15 Uhr) und 10600 Meter (14.20 Uhr) sowie der beliebte Bambinilauf (15.35 Uhr), bei dem die jüngsten Teilnehmer ihre ersten Erfahrungen sammeln können. Die

Während die Schülerläufe und der Bambinilauf auf dem Sportplatz am Bleichanger stattfinden, geht es in den beiden Hauptläufen von dort aus in Richtung Hoher Hagen, der von den 10 000m-Läufern sogar komplett bezwungen werden muss.

Nachmeldungen sind am Veranstaltungstag bis eine Stunde vor dem jeweiligen Start möglich. (per)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.