Göttinger Altstadtlauf ist fast komplett ausgebucht

Wie fast immer erlebt der Göttinger Altstadtlauf auch bei seiner 29. Auflage einen enormen Zuspruch. Bereits vor dem offiziellen Meldeschluss am Freitag, 16. Juni, waren bis auf einige Restplätze alle Startnummern für die Veranstaltung am 21. Juni vergeben. „“Wir haben uns zur Sicherheit der Läufer Obergrenzen gesetzt. Und die waren jetzt alle erreicht“, erklärt Organisatorin Karin Geese vom Veranstalter LG Göttingen den vorzeitigen Anmeldeschluss im Internet. Eine kleine Chance auf eine Teilnahme am 5260 Meter und der Langstrecke über 10 450 Meter besteht aber noch, wenn am 21. Juni das Nachmeldezelt an der Johanniskirche um 16.30 Uhr öffnet. „Dann werden noch etwas 100 Plätze vergeben. Diese Läufer erhalten aber kein T-Shirt mehr“, betont Karin Geese. Der Firmencup und der Schulcup sind seit Wochen ausgebucht. Nachmeldungen für den Youngsterlauf werden noch entgegengenommen. (raw) Foto: nh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.