Winterlauf Ippinghausen: Bodewald trumpft auf

Henne hängt auch Kisling locker ab

Fritz-Ulrich Bodewald

IPPINGHAUSEN. Tobias Henne (TSV Obervorschütz) hat auch beim zweiten Durchgang der Winterlauf-Serie des TSV Ippinghausen den Hauptlauf über 15 Kilometer der Männer gewonnen. In 54:39 Minuten steigerte sich der 39-Jährige gegenüber dem Auftakt-Rennen vor vier Wochen um eine Dreiviertelminute und ließ unter 138 Starter dem 18 Jahre jüngeren Tobias Kisling (KSV Baunatal, 56:03) und Markus Schraub (BG Marburg, 56:22) keine Chance. Bereits auf dem vierten Rang überzeugte Tom Ring (TuSpo Borken) in 56:29 Minuten.

Achtungserfolge erzielten die Senioren. In 1:02:17 Stunden lief Mirco Otto (SC Neukirchen) an die vierte Position der M 30. 18 Sekunden dahinter erkämpfte Olaf Misch (OV) in 1:02:35 den zweiten Rang in der M 40 und Dirk Wiederhold (7. der M 50) verteidigte in 1:08:26 seine Spitzen-Position bei den immer stärker in Erscheinung tretenden Ren(n)tieren aus Homberg. Mit 62 Jahren bewältigte Fritz-Ulrich Bodewald (OV) die große Schleife durch den Wolfhager Stadtwald in 1:11:53 Stunden und gewann in dieser Zeit überlegen die Wertung der M 60. Als Zweite der W 20 in 1:20:07 erzielte Carolin Comtesse (OV) die schnellste Zeit der Frauen über die lange Distanz.

Im Mittelstrecken-Rennen über 4200 Meter der Männer gab Simon Jakob (Niedenstein/KSV Baunatal) als Erster der M 20 in 15:48 Minuten ebenso einen verspäteten Einstand in der Serie wie Martin Herbold (TB) als Dritter in 16:37. Unter 14 Starterinnen lief Nicole Henne-Fischer (OV) über 4200 Meter der W 40 hinter der nordhessischen Crosslauf-Meisterin Julia Arnold (TSV Niederelsungen) in 22:05 Minuten auf den zweiten Platz. In 24:12 gewann Evamarie Banschbach (MT) die Wertung der weiblichen Jugend U 18. • Weitere Ergebnisse: 15 km: Ralf Krüger (FZ) 1:10:25, Günter Kistner (TSV Geimar) 1:11:41, Alexander Mellem (OV) 1:14:05, Wolfram Genuit (HR) 1:14:50, Markus Erdmann (CH) 1:16:20. (zct) Foto: zct

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.