Volkslauf Wolfhagen: Die Besten erhalten Sachpreise - Orga-Lauf heute Abend

Keine Pokale für die Sieger

Rund um den Graner Berg: Die Nordhessen-Karawane ist heute und morgen in Wolfhagen zu Gast. Archivfoto:  Michl

Wolfhagen. Mit einigen Neuigkeiten wartet das Laufteam Wolfhagen vor dem 28. Volkslauf und 12. Nordic-Walking „Rund um den Graner Berg“ am Samstag auf.

„Jeder Läufer und Walker hat an unserem Volkslaufwochenende mit seiner Startnummer freien Eintritt in das Freibad in Wolfhagen“, erklärten der Vorsitzende Stefan Metzger und die Veranstaltungs-Beauftragte Martina Schaake.

Weiterhin wird es erstmals in diesem Jahr für die drei Hauptstrecken keine Pokale geben. Stattdessen gibt es Sachpreise vom Hauptsponsor Intersport Pelz aus Wolfhagen. Alle Laufteam-Helfer werden durch ein gelbes T-Shirt vom Nordhessencup-Sponsor BKK Wirtschaft und Finanzen erkennbar sein.

Urkunden und Medaillen

Mit einem Augenzwinkern weist Schaake zusätzlich daraufhin, dass sich die allerbeste Kuchentheke im Nordhessencup natürlich auch in Wolfhagen befindet. Das Start- und Zielgelände bleibt unverändert unterhalb der alten Sporthalle an der Wilhelm-Filchner-Schule. Die 500 und 1000 Meter-Läufe für die Jungen und Mädchen finden weiterhin zwischen 14 bis 15:10 Uhr statt. Hier erhalten alle Starter eine Urkunde und eine Medaille. Die Zeitschnellsten eines jeden Laufes werden mit Pokalen ausgezeichnet. Erstmals werden die Kinderläufe neben dem Nordhessencup auch für den deutschlandweiten IGL Nachwuchscup (Interessengemeinschaft der Langstreckenläufer) gewertet. Es wird wieder einen Extrawertung für die 2. bis 4. Klassen der Grundschule Wolfhagen geben. Für die zeitschnellsten Läufer dieser Wertung sind Pokale ausgelobt. Die Startzeiten der drei Hauptläufe haben sich nicht verändert. Um 15:30 Uhr wird die Langstrecke über 18,5 Kilometer gestartet. Zehn Minuten später folgen die 5 Kilometer. Zum Abschluss werden um 15:50 Uhr zeitgleich die Läufer über 10 Kilometer und die Walker über 5 Kilometer auf die Reise geschickt.

Der Organisatorenlauf wird heute Abend um 18 Uhr für alle Läufer und Läuferinnen über 5, 10 und 18,5 Kilometer gestartet. Das Startgeld beträgt für Erwachsene 4,50 Euro und für Schüler und Jugendliche 1,50 Euro.

Onlineanmeldungen über die neue Homepage www.laufteam-woh.de. Nachmeldungen sind an den beiden Wettkampftagen jeweils bis eine halbe Stunde vor dem Start möglich.

Zusätzliche Informationen können der Homepage entnommen werden oder gibt Martina Schaake (Tel. 05692/6744 bzw. 0174/1818974). (zxb)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.