Nordhessencup: Breunaer läuft 17:42 Minuten über 5000 Meter und siegt in der MU 18

Kreber zum Auftakt mit starker Leistung

Darius Kreber

Warburg. Zum Auftakt der 30. Nordhessencup-Saison trumpften die Läufer aus dem Kreis beim 4. Diemellauf in Warburg besonders auf der 5 Kilometer-Strecke auf.

Mit Anne Schwarz (TSV Niederelsungen) düpierte eine der jüngsten Läuferinnen das Feld und lief auf der Wendepunkt-Kurs zwischen der Hüffert-Sportanlage und dem THW-Gelände an der Diemel in 20:33 Minuten den Tagessieg vor ihrer Mutter Julia Arnold (21:10) heraus, die dafür in der W 40 vorne lag. Auch Marie Gautier (21:39) und Mareike Schaake (22:08) aus dem Niederelsunger Talentschuppen liefen beim Doppelsieg in der U 18 auf den Gesamträngen fünf und sieben weit nach vorne und zogen Marion Luckei (1. W 35) als Achte mit.

Einen überraschend starken Eindruck hinterließ U 18-Sieger Darius Kreber (TSV Breuna) als Tagesdritter in 17:42 vor René Persch (TSV Niederelsungen; 17:52). Gegenüber dem Vorjahr steigerte sich Kreber gleich um zwei Minuten.

Als Sieger der M 50 folgte Achim Schaake (TSV Ippinghausen; 18:02) auf dem sechsten Platz unter 179 gewerteten Startern. Einen gelungenen Einstand beim Laufteam Wolfhagen feierte Katharina Stenzel mit dem Sieg in der W 20 über 10 Kilometer. In 46:45 Minuten belegte Stenzel beim Debüt sogar noch den dritten Platz in Gesamteinlauf.

Die Gesamtfünfte Kerstin Weltner (LT Wolfhagen; 48:11) musste sich in der stark besetzten W 35 mit dem dritten Rang begnügen. Ganz dicht dran am Sieg war Stefanie Voß (TSV Breuna; 56:19) in der W 45. Eine Sekunde fehlte.

Die zweitbeste Zeit im Männerfeld lief der M 35-Sieger Felix Kaiser (Wenigenhasungen/PSV GW Kassel) in 37:02 Minuten.

In den 1000 Meter-Läufen für den Nachwuchs trat der TSV Niederelsungen in Kompaniestärke an und stellte mit Noah Heinemann in 3:09 Minuten den Tagesbesten.

Wagner rennt allen davon

Von der Lauf-AG der Fritz-Hufschmidt-Schule aus Zierenberg, die Michael Wagner ins Leben gerufen hat, starteten acht Jungen und Tom Wagner (3:48) lief in der M 10 zwölf weiteren Kids davon. (zxb) Fotos:  zxb

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.