Kasseler Nachtlauf: Hier starten etwa 1500 Läufer in die Nacht

Beliebte Kulisse: Beim SportScheck-Nachtlauf werden auch heute Abend wieder weit über 1000 Läufer in der Kasseler Innenstadt unterwegs sein. Archivfoto: Fischer

Kassel. Man kann von einem kleinen Jubiläum sprechen. Bereits zum fünften Mal hintereinander fällt am Freitagabend der Startschuss für den SportScheck-Nachtlauf.

Schon vor Einbruch der Dunkelheit gehen ab 20.15 Uhr zuerst die Kinder auf eine 1,2 Kilometer lange Strecke, dann folgen die Wettbewerbe über 5 und 10 Kilometer. Der 2,5 Kilometer lange Rundkurs mit Start am Königsplatz führt über den Friedrichsplatz, die Obere Königsstraße, die Wilhelmsstraße und die Wolfsschlucht und schließlich wieder zurück zum Königsplatz.

Nachdem die Veranstaltung bereits bei ihrem Debüt 1000 Läufer und Läuferinnen in die Kasseler Innenstadt gelockt hatte, waren es zuletzt 1500 Sportler, die sich der Herausforderung stellten. „Auch hier in Kassel haben wir von Jahr zu Jahr immer mehr Läuferinnen und Läufer, die an der Veranstaltung teilnehmen“, sagte Manuel Seifert nach Ende der Veranstaltung im vergangenen Jahr. Dass Kassel zu den 20 Städten in Deutschland gehört, in denen der Stadtlauf stattfindet, hat laut dem Projektleiter einen guten Grund: „Die Innenstadt und besonders der Königsplatz haben Charme und bieten ausreichend Platz. Außerdem sind die Leute hier gut drauf und sorgen für eine tolle Atmosphäre.“

SportScheck hatte die Veranstaltung 2013 ins Leben gerufen. Über die für die in München ansässige Vermarktungsagentur Rotwand teilte das Unternehmen gestern mit: „Die Veranstaltung wird sehr gut angenommen. Wir sind mit der Entwicklung in Kassel überaus zufrieden.“

Kurzentschlossene haben übrigens die Möglichkeit, sich noch kurzfristig heute Abend für einen der Läufe anzumelden. Die Teilnahmegebühr beträgt 36 Euro, die für den Kinderlauf 5 Euro, und die Leihgebühr für den Zeitmess-Chip liegt bei 3 Euro. Neben einer Finisher-Medaille und reichhaltiger Verpflegung erhalten die Teilnehmer ein Funktionsshirt.

• Infos auch unter: https://mein.sportscheck.com/nachtlauf-kassel

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.