Leichtathletik: Hassan Jama setzt sich durch

Hassan Jama

Uslar. Drei Siege feierten die Athleten des PSV Grün-Weiß Kassel beim Feriensportfest der Leichtathleten der LG Solling in Uslar. In 2:47,18 Minuten gewann der Somalier Hassan Jama vor Michael Höffker (LG Göttingen/2:51,52) das Rennen über 1000 Meter der Männer. 2:52,93 Minuten reichten Leonardo Ortolano hier zum dritten Rang. Übertroffen wurden diese Erfolge von Anbassajer Hagos Bisrat, der über 1000 Meter der männlichen Jugend U 20 in 2:40,39 Minuten eine Spitzenzeit in Hessen lief.

Ein doppelter Erfolg gelang den PSV-Assen über 3000 Meter der Männer. In 8:44,77 Minuten lief Baher Musa Mummad hinter Florian Neuschwandtner (Spiridor Frankfurt) an die zweite Position der hessischen Bestenliste und zog Martin Herbold als Zweiter der Tageswertung auf 9:04,49 Minuten mit. Als Dritter über 400 Meter der Männer in 52,81 Sekunden verlor Kai Kraus (Eintracht Baunatal) das Duell gegen den nordhessischen Rivalen Yannick Hoos (TuSpo Borken/51,92 s). Klasse bewiesen die Vellmarer Seniorensportler Sabine Nies (SSC) mit 22,69 m im Diskuswerfen der W 50 sowie Dieter Hausotter (SSC) mit 27,58 m im Speerwerfen der M 70. (zct) Foto: Schattner

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.