Läuferinnen des TV Hessisch Lichtenau beim Silvesterlauf in Kaufungen vor der Konkurrenz

Lea Ludwig und Naima Muth erfolgreich

Witzenhausen. Als Siegerinnen über 7 700 Meter und 1600 Meter waren Lea Ludwig (Altersklasse WU 16) und Naima Muth (WU 10) die erfolgreichsten Teilnehmerinnen des TV Hessisch Lichtenau beim Silvesterlauf in Kaufungen.

Unter den insgesamt 1 100 Teilnehmern imponierte auch Elijah Muth als Zweiter über 1600 Meter in 5:39 Minuten und schaffte damit die schnellste Zeit aller Lichtenauer Starter auf dieser Distanz. Niklas Ludwig sicherte sich in der Altersklasse MU 14 den vierten Rang. Im Hauptfeld war Klaus Höhre der schnellste Lichtenauer Läufer und benötigte für die Distanz über 7700 Meter 32:09 Minuten. Damit belegte er in der Klasse M 50 den 15. Rang. Insgesamt waren 30 Läuferinnen und Läufer des TV bei diesem Silvesterlauf dabei. (red)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.