Mehrkämpfer Lubach ist der Beste im Bezirk

Eine Klasse für sich: Leichtathlet Rafael Lubach. Foto:  zct

Melsungen. Mit 1496 Zählern hat Rafael Lubach (LAV Kassel - M 10) die höchste Punktzahl der Jungen bei der Nordhessischen Mehrkampf-Meisterschaft der Leichtathleten U 12 im Waldstadion in Melsungen erzielt.

Das 1,45 m große Talent lief in 7,87 Sekunden gemeinsam mit dem zweitplatzierten Kilian Krah (RKV Bebra) die schnellste Zeit über 50 Meter und landete mit 4,71 m auch den weitesten Satz in die Weitsprunggrube.

Mit 40,50 m im Ballwerfen hatte Kevin Plettenberg (TSV Spangenberg) den stärksten Arm. Christoph Ehmer (LAV Kassel) war der vielseitigste Nachwuchs-Athlet im Jahrgang 2004 und hat ebenso wie Lubach seine Stärken über 50 Meter (7,67 s) sowie im Weitsprung (4,30).

Im Vierkampf der W 11 steigerte sich Janina Jakob (SSC Vellmar) auf 1743 Punkte und verbesserte dabei im Weitsprung den 14 Jahre alten nordhessischen Rekord von Bettina Klapp auf 4,86 m. Gleichmäßig gute Leistungen brachten Emma Scholl (TSV Frankenberg) mit 1705 Zähler auf den zweiten Rang.

Im Wettkampf der W 10 eifert Merle Utermarck (SSC Vellmar) ihren tags zuvor in Felsberg in der M 14 siegreichen Bruder Ben nach und setzte sich bereits in der zweiten Disziplin unter 23 Mädchen an die Spitze. 4,06 m im Weitsprung sowie 33,00 m im Schlagballwerfen ragen heraus. Auf den Plätzen sind mit Jule Mrochen (1512) und Clara Martin (1461) zwei Talente der LG Reinhardswald. (zct)

Die Ergebnisse:

M 11: Vierkampf (50 m, Weit, Hoch und Schlagball): 1. Ehmer (LAV) 1475 Punkte (7,67 - 4,30 - 1,32 - 34,00), 2. Christmann (JG) 1452 (7,93 - 4,04 - 1,36 - 36,00), 3. Eitzenhöfer (FKB) 1324 (7,89 - 4,26 - 1,12 - 33,00), 4. Kothe (MT) 1317, 5. Kroll (SSC) 1314, 6. Giesler (SSC) 1295

M 10: Vierkampf: 1. Rafael Lubach (LAV) 1496 (7,87 - 4,71 - 1,24 - 40,00), 2. Kilian Krah (RKV Bebra) 1425 (7,87 - 4,25 - 1,20 - 40,00), 3. Plettenberg (TSV Spangenberg) 1325 (8,18 - 3,86 - 1,16 - 40,50), 4. Dittmar (MT) 1206, 5. Weinmeister (TuSpo Guxhagen) 1168, 6. Conradi (JG) 1041

W 11: Vierkampf: 1. Jakob (SSC) 1743 (7,46 - 4,86 - 1,28 - 28,50), 2. Scholl (FKB) 1705 (7,74 - 4,65 - 1,28 - 30,50), 3. Linnea Hinz (LAV) 1590 (7,71 - 4,05 - 1,20 - 31,00), 4. Jordan (SSC) 1524, 5. Vukelic (LAV) 1505, 6. Merle Tetem (TB) 1486

W 10: Vierkampf: 1. Merle Utermarck (SSC) 1567 (8,32 - 4,06 - 1,24 - 33,00), 2. Jule Mrochen (LGR) 1512 (8,42 - 4,12 - 1,20 - 30,50), 3. Martin (LGR) 1461 (8,30 - 3,90 - 1,20 - 27,00), 4. Otto (TB) 1315, 5. Dejmny (LAV) 1286, 6. Zilke (VfL Wolfhagen) 1223

Mannschaft WKU 12: 1. SSC Vellmar (Jakob - Utermarck - Jordan - Coste - Engler) 7222, 2. LAV Kassel (Hinz - Vukelic - Dejmny - Vollmer - Müller) 6828, 3. VfL Wolfhagen (Gardunka - Zilke - Siebert - Böttger - Zindel) 5756, 4. TSV Remsfeld 5684

Vereinsabkürzungen: LGR = LG Reinhardswald, LAV = LAV Kassel, SSC = SSC Vellmar, FKB = TSV Frankenberg, JG = TSV Jahn Gensungen, MT = MT Melsungen, TB = TuSpo Borken (zct)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.