Abendlauf in Ahnatal: Mutter Altmann siegt vor Tochter

Erfolgreich: Mutter Silke (links) und Tochter Juliane Altmann

Ahnatal. Max Fuchs (LG Reinhardswald) hat in eindrucksvoller Manier die fünf Kilometer beim Abendvolkslauf Rund um den Stahlberg für sich entschieden und damit seinen Erfolg aus 2014 wiederholt.

In 16:45 Minuten siegte Fuchs deutlich vor Darius Kreber (TSV Breuna, 17:30) und Hassan Jamalge (SVW Ahnatal, 17:45). Bei den Frauen sorgte Jolina Vaupel (TSV Geismar, 20:47) für eine Überraschung und entschied das Duell der Nachwuchsläuferinnen gegen Vorjahressiegerin Nina Völckel (SC Meißner Eschwege, 20:58) für sich. Dicht dahinter folgte Ute Schauenburg (TSV Niederelsungen, 21:00). Seinen ersten Sieg in dieser Nordhessencupsaison feierte Felix Kaiser (PSV Grün-Weiß Kassel) in 35:32 Minuten über die zehn Kilometer vor Triathlet Oliver Lieblein (Tri-Team Fuldatal, 36:51) und Michael Wagner (PSV, 37:16).

Carolin Hartung (Fuldabrück) triumphierte in 43:59 Minuten bei den Frauen vor Anja Huth (LC Marathon Rotenburg, 44:31) und Elsa Kuma Zewde (PSV, 45:55). Über die 18,4 Kilometer präsentierte sich Jörn Harland (laufticker.de) in herausragender Verfassung und siegte in 1:06:45 Stunden deutlich vor Timo Pippart (Eschweger TSV, 1:12:18) und Timo Eschtruth (TV Breitenbach, 1:14:30). Grund zur Freude hatte die Rotenburger Familie Altmann: Mutter Silke gewann die 18,4 Kilometer in 1:28:41 Stunden vor Tochter Juliane in 1:33:55. Gegen das starke Familienduo, das sich auf den Brüder-Grimm-Lauf vorbereitet, war die Drittplatzierte Anja Heidenbluth (KSV Baunatal, 1:36:50) chancenlos. Bei den Schülern über die 1.200 Meter siegten Lous Hartwig (TV Hessisch Lichtenau, 3:40) und Elena Pflüger (LG Kaufungen, 4:15). 

Altersklassensieger vom Abendvolkslauf Rund um den Stahlberg:

Bambini 500 m: m: 1. Stoss (GSO) 1:36 Minuten, w: 1. Salomon (TSV Geismar) 1:36.

Schüler 1.200 m: MU16: Hartwig (HeLi) 3:40, MU14: M. Kleesiek (Fechtclub Kassel) 3:55, MU12: Dieterich (LGF) 4:10, MU10: Becker (GSO) 4:27, MU8: L. Kleesiek (Hockeyclub Kassel) 4:48, WU16: Pflüger (LGK) 4:15, WU14: Rudolph (LGK) 4:18, WU12: Becker (GSO) 4:25, WU10: P. Kleesiek (GSO) 4:34, WU8: Mau (GSO) 5:36.

5 Km: M20: Fuchs (LGR) 16:45, M30: Krug (CJD Oberurff) 18:50, M35: Günther (PSV) 17:59, M40: Lattek (OV) 21:30, M45: Schröder (KSV) 18:54, M50: Schaake (TSV Ippinghausen) 18:43, M55: Wilke (LAG) 17:59, M60: Jünemann (LT Güntersen) 20:15, M65: Knauff (SC Neukirchen) 23:43, M70: Bürgel (LGF) 25:14, M75: Pasquay (KSV) 28:48, M80: Dornemann 49:47, MU12: Kalmann (KSV) 25:19, MU14: Spangenberg (LAV) 20:45, MU16: Steuber (MT) 20:20, MU18: Kreber (TSV Breuna) 17:30, MU20: Scheller (TSG Wilhelmshöhe) 22:53, W20: Göke (HeLi) 23:31, W30: Maron (HeLi) 24:05, W35: Marth (LCM) 23:59, W40: Schauenburg (NE) 21:00, W45: Seitz-Adam (Wehrshausen) 22:31, W50: Hildmann (HeLi) 23:49, W55: Wöhleke (PSV) 21:41, W60: Bollerhey (LTW) 25:58, W65: Goedel (GSV) 28:16, W70: Lukoschus (LGK) 32:51, WU12: Mann (TSV Geismar) 25:28,WU14: Schölzchen (LCM) 31:13, WU16: Vaupel (TSV Geismar) 20:47, WU18: Völckel (SC Meißner Eschwege) 20:58, WU20: Seehafer (Bad Hersfeld) 26:44.

10 Km: MU18: Eckel (LCM) 42:27, MU20: Warich (C3 Runners Haiger) 49:59, M20: Guthardt (Rett) 37:41, M30: Höner (Team Sonnenschein) 39:20, M35: Lieblein (TTF) 36:51, M40: Kaiser (PSV) 35:32, M45: Bayer (TSV Rot-Weiß Körle) 38:42, M50: Rademacher (TTF) 41:01, M55: Tomaselli (MT) 44:53, M60: Schulze (HeLi) 46:58, M65: Bennefeld (LGV) 52:59, M70: Raitz (Canada) 43:42, M75: Palt (Heilig) 58:58, M80: Böhm (LTW) 1:02:17 Stunden, W20: Hartung (HSS Fuldabrück) 43:59, W30: Huth (LCM) 44:31, W35: Pfannkuch (TTF) 46:47, W40: Rohr (TGW) 47:59, W45: Kramacik (NE) 48:21, W50: Wenderoth (TSV Jahn Gensungen) 46:36, W55: Heidester (HeLi) 56:19, W60: Bennefeld (LGV) 52:56, W65: Jordan (Fürst).

18,4 Km: M20: Trebing-Hild (Habichtswald) 1:16:54 Stunden, M30: Pippart (Eschweger TSV) 1:12:18, M35: Harland (laufticker.de) 1:06:45, M40: Lerch-Thies (WVC Kassel) 1:17:19, M45: Eschtruth 1:17:13, M50: Strack (Chasalla) 1:19:32, M55: Fieting (TSV Urrftal 08) 1:23:44, M60: Engel (LGK) 1:33:37, M65: Scholz (Warburger SV) 1:45:23, M70: Orth (LGV) 1:46:52, W20: J. Altmann (LCM) 1:33:55, W30: Hempel (LGK) 2:02:24, W45: Heidenbluth (KSV) 1:36:50, W50: S. Altmann (LCM) 1:28:41, W55: Lassak (KSV) 1:42:14, W65: Schöffel-Seggewiß (Fürst) 1:52:48. (ptk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.