Leichtathletin Nadler stürmt auf den zweiten Platz

In toller Form: Dörte Nadler holt Silber. Foto:  zct

Wirmighausen. Dörte Nadler befindet sich in Topform. Nach ihrem Triumph bei der Nordhessischen Crosslauf-Meisterschaft wurde die Leichtathletin bei den Landestitelkämfpen Zweite.

Bei der Hessischen Crosslauf-Meisterschaft im Diemelsee-Ortsteil Wirmighausen hat Dörte Nadler ihre tolle Form von den nordhessischen Titelkämpfen bestätigt. Die Leichtathletin vom SSC Bad Sooden-Allendorf lief über 5000 Meter auf den zweiten Platz und sorgte bei den Frauen für die beste nordhessische Einzelplatzierung.

In der Teamwertung verteidigten die Läuferinnen des PSV Grün-Weiß Kassel ihren Titel. Sewnet Asrat Ayano (3.), Thordis Arnold (4.) und Nina Engelhard (5.) waren in Wirmighausen nicht zu schlagen.

Bei den Männern haben die Mittelstreckler für die einzigen nordhessischen Medaillenränge gesorgt. Über 5000 Meter erkämpften Philipp Stuckhardt (LG Alheimer) und Andre Bienhaus (LG Eder) Silber und Bronze.

Senioren räumen ab

Einen dreifachen Sieg hingegen landete die PSV-Armada über 7000 Meter der M 40. Hier liefen Felix Kaiser (1.), Tobias Henne (2.) und Michael Wagner (3.) weit vor dem Feld. Überhaupt erwies sich der aufgeweichte Wiesenkurs am 490 Meter hohen Gürenberg als Medaillengrube der Senioren. In der letzten Runde lief Sven Schröder (LG Eder) ebenso den entscheiden Vorsprung in der M 45 heraus wie Timo Kuhrau (LG Kaufungen) in der M 55. Ulrich Schalk (M 60) und Hubertus Henning (M 65) sind die derzeitigen Spitzenläufer des TSV Korbach.

Erfahrene Athletinnen beherrschten das Geschehen im Geläuf der Seniorinnen. Hier benötigen Tanja Nehme (PSV - W 45) sowie Monika Wöhleke (PSV - W 55) und Marianne Domes (SV Dodenhausen - W 65) zum zählen ihrer Titel bereits einen Rechenschieber. Zum Triumph für die MT gestalteten sich die Team-Wertungen der Jugend U 20. (zct)

Die Ergebnisse in der Übersicht

Männer, Lang (8000 m): 1. Iman (LG Fulda) 26:32 Minuten.

Mittel (5000 m): 1. Thum (LC Eschenburg) 15:56, 2. Stuckhardt (LG Alheimer) 16:56, 3. Bienhaus (LGE) 17:01, 4. Jakob (GSV) 17:09, 6. Awel (LGE) 17:26.

Frauen (5000 m): 1. Pletzer (BG Marburg) 18:37, 2. Nadler (BSA) 19:04, 3. Asrat Ayano (PSV) 19:13, 4. Arnold (PSV) 19:23, 5. Engelhard (PSV) 19:35, 8. Nehme (PSV) 20:31. Mannschaft: 1. PSV I (Asrat Ayano - Arnold - Engelhard) 12, 2. PSV II (Nehme - Schein - Wöhleke) 36.

M 40 (7000 m): 1. Kaiser (PSV) 25:31, 2. Henne (PSV) 25:45, 3. Wagner (PSV) 25:49, 4. Wickenhöfer (LGE) 26:19, 5. Hasenauer (LGE) 26:43, 7. Mitkov (TV Hersfeld) 30:29, 8. Holzapfel (LGE) 32:57. M 45: 1. Schröder (LGE) 25:41, 3. Mattner (LGE) 27:30, 5. Opper (TB) 29:39, 7. Stern (TB) 31:45, 8. Pelz (TB) 32:41. Mannschaft M 40/M 45: 1. PSV (Kaiser - Henne - Wagner) 8 Punkte, 2. LG Eder (Schröder - Wickenhöfer - Hasenauer) 14., 3. TuSpo Borken (Opper - Stern - Pelz) 40.

M 50 (5000 m): 5. Fiess (LAG) 19:19, 6. Specht (LGE)19:35, 7. Schaake (TSV Ippinghausen) 19:53. M 55: 1. Kuhrau (LGK) 19:40, 2. Wilke (LAG) 19:46, 4. Stracke (KB) 20:41, 5. Bode (KSV) 22:15, 6. Kleinmann (TB) 22:55. Mannschaft M 50/M 55: 1. LAG Wesertal I (Fiess - Wilke - Schenker) 26, 2. TSV Korbach (Stracke - Peters - Poetzsch) 56, 3. LAG Wesertal II (Helm - Backofen - Rüdiger) 64.

M 60: 1. Schalk (KB) 22:05, 3. Plaum (LGR) 23:43, 3. Sauerland (LAG) 27:52, 4. Michel (LCA) 30:26. M 65: 1. Henning (KB) 21:18, 2. Jerchel (KB) 25:32, 3. Heide (KB) 27:11. Mannschaft M 60/M 65: 1. TSV Korbach (Henning - Schalk - Jerchel) 7.

M 70: 2. Zoske (LCA) 25:36, 3. Wetzke (PSV) 25:51, 5. Kuhaupt (LCA) 26:46, 6. Ernst (LCA) 32:31. M 75: 1. Hanker (TSV Naumburg) 29:24. Mannschaft M 70 und älter: 1. LC Bad Arolsen (Zoske - Kuhaupt - Ernst) 14.

W 30 (5000 m): 2. Zieba (LC Rotenburg) 21:22. W 35: 3. Conrad-Hebel (TSV Obervorschütz) 21:44, 4. Koppe (SV Buchenberg) 23:49, 5. Wege (SVD) 24:37.

W 40: 2. Alpermann (LGK) 23:51, 3. Debus (LGE) 23:54, 4. Henne-Fischer (PSV) 24:08, 5. Knoblauch (NE) 29:27. W 45: 1. Nehme (PSV) 20:31, 2. Kramarczyk (NE) 24:54.

W 50: 2. Helbig (LGK) 22:50, 4. Lang (TB) 24:16, 7. Doris Fröhlich (GSV) 27:12. W 55: 1. Wöhleke (PSV) 22:55, 3. Wrede (KB) 25:09. W 65: 1. Domes (SVD) 25:38, 2. Gödel (GSV) 30:15.

MJU 20 (5000 m): 7. Funck (MT) 17:35. 8. Hagos Bisrat (PSV) 18:02. Mannschaft: 1. MT (Funck - Schulz - Werkmeister) 30, 2. PSV (Hagos Bisrat - Teklhamanot - Bergmann) 36.

MJU 18 (3000 m): 2. Persch (NE) 10:13, 8. Mertens (TSV Twiste) 10:57.

WJU 20 (3000 m): 6. Olson (MT) 14:16, 7. Ebert (MT) 15:12, 8. Brethauer (MT) 17:57. Mannschaft: 1. MT (Olson - Ebert - Brethauer) 21.

WJU 18: 2. Dieterich (PSV) 11:23, 8. Gautier (NE) 12:49. Mannschaft: 2. TSV Niederelsungen (Gautier - Hüppe - Schaake) 36.

M 15 (3000 m): 2. Schneider (LGR) 10:30, 6. Löber (NE) 11:26, 7. Hartwig (HeLi) 11:30. M 14: 2. Heinemann (NE) 10:50, 3. Mrochen (LGR) 10:58, 4. Mattis Hüppe (NE) 11:37, 5. Ün (GSV) 12 :15, 7. Felmeden (BSA) 12:26, 8. Steuber (MT) 12:49. Mannschaft: 2. TSV Niederelsungen (Heinemann -Löber - Hüppe) 25.

M 13 (2000 m): 2. Nick Fröhlich (GSV) 7:44, 6. Ludwig (HeLi) 8:21, 8. Röhl (NE) 8:54. M 12: 1. Koch (LGE) 7:46, 2. Kleesiek (SSC Vellmar) 7:50, 5. Muth (HeLi) 8:01.

W 15 (3000 m): 4. Lara Müller (LGK) 14:17, 7. Rühling (HeLi) 15:59. W 14: 4. Anne Schwarz (NE) 12:30, 7. Rudoph (LGK) 12:48. 8. Plümacher (LAV Kassel) 12:58. Mannschaft WJU 16: 2. LG Kaufungen (Rudolph - Pflüger - Müller) 41.

W 13 (2000 m): 3. Wyryma (HeLi) 8:20, 6. Winkler (KSV) 9:10, 8. Schnatz (KB) 9:44. W 12: 3. Martin (TSV Goddelsheim) 8:29

Vereinsabkürzungen: PSV = PSV Grün-Weiß Kassel, LGR = LG Reinhardswals, LGE = LG Eder, LAG = LAG Wesertal, LGK = LG Kaufungen, NE = TSV Niederelsungen, BSA = SSC Bad Sooden-Allendorf, SVD = SV Dodenhausen, TB = TuSpo Borken, MT = MT Melsungen, HeLi = TV Hessisch Lichtenau, GSV = GSV Eintracht Baunatal, KSV = KSV Baunatal, KB = TSV Korbach, LCA = LC Bad Arolsen. (zct)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.