Leichtathletik: EM-Norm um 19 Zentimeter übertroffen

Neele Eckhardt springt auf zweitbeste Weite

+
Sprang auf 14,09 Meter: Neele Eckhardt.  

Göttingen. Auf ihrem Weg zur Leichtathletik-Europameisterschaft hat die Göttinger Dreispringerin Neele Eckhardt einen weiteren großen Stein aus dem Weg geräumt.

Beim EAA-Permit-Meeting in Forbach (Lothringen) setzte die Athletin von der LG Göttingen mit ihrem bislang zweitbesten Freiluftergebnis ein weiteres Ausrufezeichen.

Im zweiten Durchgang kam sie bei leichtem Gegenwind auf 14,09 Meter, 19 Zentimeter über der EM-Norm. Die bereits dritte Normerfüllung innerhalb von zwei Wochen nährt die Hoffnung, dass Eckhardt zu den vom DLV vornominierten Athletinnen für die EM im August in Berlin gehören wird.

Bis dahin ist es zwar noch ein weiter Weg, aber bereits am kommenden Sonnabend hat sie beim 10. Internationalen Sparkassen-Meeting in Osterode die Chance, einen weiteren großen Schritt Richtung Vor-Nominierung zu tun. Sie wird dort auf die sechsfache Deutsche Meisterin Jenny Elbe treffen. Die Dresdenerin ist derzeit vermutlich die entscheidende Gegnerin um den zweiten Vornominierungsplatz, denn Vizeweltmeisterin Kristin Gierisch gilt als gesetzt. (dn/nh)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.