Kasseler Läufer hat bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon eine Medaille im Blick

Nerkamp setzt auf kühleres Wetter

Jens Nerkamp

Kassel. Ein Podestplatz – warum nicht? Jens Nerkamp vom PSV Grün-Weiß Kassel ist gut drauf und will am Sonntag bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon um die Medaillen mitlaufen.

„Ich will auf jeden Fall meine Bestzeit knacken. Welche Platzierung dann herausspringt, werden wir sehen“, sagt der 25-Jährige, der im nordfriesischen Husum 1:05,53 Stunden unterbieten will.

Dafür hofft Nerkamp auf kühleres Wetter. Die wärmeren Temperaturen seien nicht so sein Ding, sagt er. Womöglich kommt ihm das Klima an der deutschen Nordseeküste da entgegen. (lip)

Das könnte Sie auch interessieren