Restle-Apel ist Deutsche Meisterin im Halbmarathon

SimretRestle-Apel

Husum. Welch ein Triumph für Simret Restle-Apel: Die Leichtathletin des PSV Grün-Weiß Kassel hat bei der Deutschen Meisterschaft im Halbmarathon ihre Klasse unter Beweis gestellt und den Titel geholt.

„Ich bin mein Rennen gelaufen und hab das Geschehen von vorn kontrolliert. Ich freue mich riesig“, sagte Restle-Apel. Bei starkem Wind im nordfriesischen Husum benötigte die 30-Jährige 1:14:37 Stunden für die gut 21 Kilometer. „Die Zeit ist mir egal. Heute ging es um die Platzierung“, sagte die neue Deutsche Meisterin.

Mit ihren Vereinskolleginnen Jeanette Meuser und Irina Resch gab es in der Mannschaftswertung zudem die Bronzemedaille obendrauf.

Das gute Abschneiden der PSV-Läufer rundete Jens Nerkamp mit dem vierten Platz ab. Der 25-Jährige lief den Halbmarathon in 1:06:34 Stunden. „Ich bin schon zufrieden. An der Spitze wurde extrem Tempo gemacht. Ich musste dann allein gegen die Wind ankämpfen. Eine bessere Zeit war da nicht drin“, sagte Nerkamp.

PSV-Läufer bei Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften in Husum

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.