Sonntag ab 10 Uhr vor den Kliniken in Sooden

Sechste Auflage des Balzerborn-Laufes

Bad Sooden-Allendorf. Die Balzerborn Kliniken veranstalten am kommenden Sonntag ab 10 Uhr in Zusammenarbeit mit dem Schulsportclub Bad Sooden-Allendorf bereits zum sechsten Mal den Balzerborn-Lauf.

Auch in diesem Jahr führt der abwechslungsreiche Rundkurs über Straßenbelag, Pflaster, Asphalt und Kiesweg durch den Stadtteil Sooden. Auch der Kurpark und das Naturschutzgebiet „Bruchteiche“ wurden in die Laufstrecke integriert.

Die Organisatoren bieten verschiedene Laufstrecken über fünf und zehn Kilometer an, dazu gibt es eine Teamwertung über viermal fünf Kilometer, einen Schülerlauf über 2,75 Kilometer und den Lauf über 1000 Meter in der Altersklasse U 12. Auf diesen Strecken muss ein Höhenunterschied von 20 Metern überwunden werden. Start- und Zielbereich befinden sich vor den Balzerborn Kliniken.

Für Essen und Trinken der Aktiven und der Zuschauer ist gesorgt. Die Ausschreibung gibt es auf der Internetseite der Balzerborn Kliniken unter http://www.balzerborn-kliniken.de/aktuelles/veranstaltungen. Anmeldungen können unter folgender E-Mail-Adresse erfolgen: balzerbornlauf@web.de

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.