Seelig vom TV Hess. Lichtenau Zweiter in Wehlheiden

+
Stark über 5000 Meter: Friedrich Seelig.

Witzenhausen. Auch die 29 Aktiven des TV Hessisch Lichtenau hatten am vergangenen Sonntag mit den tropischen Temperaturen beim Volkslauf in Wehlheiden ihre Probleme.

Über 1000 Meter starteten acht TV-Läufer. In der MU 10 gewann Laurenz Maron (4:08 Minuten). Zweiter wurde Louis Hartwig in der Klasse MU 16 (3:11 Minuten). Vanessa Wyryma, Niklas Ludwig und Moritz Klockmann belegten in ihren Klassen jeweils den dritten Platz. Über 5000 Meter gewannen Katharina Göke (24:57 Minuten), Ilona Hildmann (24:12 Minuten) und Lea Ludwig (25:18 Minuten) ihre Klassen. Friedrich Seelig sicherte sich den zweiten Rang in der MU 16 (21:25 Minuten). Über 10 000 Meter sicherten sich Manuela Klockmann (53:43 Minuten), Andrea Freiberg-Rühling (61:40 Minuten) und Wolfram Schulze (47:09 Minuten) jeweils zweite Plätze. (raw)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.