Nordhessische Langlauf-Meisterschaft

Michael Imming siegt bei Langstrecken-Meisterschaft in Rotenburg

+
Michael Imming

Rotenburg. Michael Imming (TSV Obervorschütz) hat bei der Nordhessischen Langstrecken-Meisterschaft der Leichtathleten auf der Georg-Hollender-Kampfbahn in Rotenburg die Wertung über 5000 Meter der M 45 gewonnen.

In 18:04,64 Minuten lief der Kreismeister bis auf drei Sekunden an seine Zeit von Borken heran und feierte mit dem erst in dieser Saison zum Langlauf gekommenen Dirk Winter (TSV Geismar/19:05,00) sowie mit Holger Gumbel (OV/19:35,43) einen dreifachen Sieg in der M 45.

Als Zweiter der M 55 in 19:53,95 Minuten blieb Hans-Joachim Schröder (TuSpo Borken) ebenfalls unter 20 Minuten. Unverwüstlich laufen Günter Kistner (TSV Geismar/M 60/ 21:00,89) und Bernd Knauff (SC Neukirchen/M 70/24:32,16) durch die Saison und sorgten für die Klassensiege im oberen Seniorenbereich.

Neben dem Sieg von Luise Zieba (siehe Regionalsport) ging mit Daniela Hildebrandt (OV) der zweite Rang über 5000 Meter der Frauen ebenfalls in den Schwalm-Eder-Kreis. In 20:10,97 Minuten gewann die Fritzlarerin zudem die Wertung der W 45. Vize-Meisterschaften erkämpften Doris Frölich (Ermetheis/ KSV Baunatal/25:44,94) in der W 50 sowie Karin Gruber-Pestel (OV/26:32,27) in der W 60.

Reiß trumpft auf

Zweite Kraft in Nordhessen auch Paul-Simon Reiß (TuS Fritzlar) in 10:36,00 Minuten über 3000 Meter der männlichen Jugend U 20 vor Hayder Aljawdhari (Gei/10:42,30). Als Erste der W 15 in 7:25,83 Minuten erzielte Jolina Vaupel (Gei) das Top-Resultat in den Nachwuchs-Rennen über 2000 Meter. • Weiterhin: 5000 m: Manfred Meyer (TB) 20:58,43 (3. M 55), Wolfgang Franke (OV) 21:26,12 (3. M 60), Helmut Kleinmann (TB/22:32,12 (4. M 60). 2000 m: Marvin Brötsch (Gei) 8:00,14 (4. M 12), Lena Winter (Gei) 9:35,20 (6. W 12), Maja Mann (Gei) 9:48,88 (7. W 12). (zct)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.