Crosslauf-Kreismeisterschaft in Gillersheim: Altersklassen-Sieg für Gert Heiligenstadt – 140 Starter

Titel für den Lokalmatadoren

Gleich wird es ernst: Bevor die Läufer in Gillersheim auf die Strecken gehen konnten, gab es einiges zu erledigen. Nach dem Startschuss gab es für die Sportler dann allerdings kein Halten mehr. 140 Athleten waren bei den Titelkämpfen am Start. Fotos: zhp

Gillersheim. Neuer Crosslaufmeister des Landkreises Northeim über die Langdistanz von 8400 Metern ist jetzt in Gillersheim Lokalmatador Gert Heiligenstadt geworden. Er bewältigte die Strecke rund um den Sportplatz in einer Zeit von 42 Minuten und sicherte sich damit den Kreismeistertitel in seiner Altersklasse M55.

Schnellster im Feld war der für die LG Braunschweig die Schuhe schnürende Süleyman Kuzguncu, der 30:58 Minuten benötigte. Er lief allerdings außerhalb der Wertung mit, weil er für einen Verein startet, der nicht dem Kreisverband Northeim im niedersächsischen Leichtathletik-Verband angehört.

Die Crossläufe um die Kreismeistertitel fanden bereits das zweite Jahr in Folge in Gillersheim statt. Mit dabei waren auch die Kreisverbände Osterode und Göttingen, so dass insgesamt 140 Starter in die Wettbewerbe gingen. Die Organisatoren Renate und Dr. Klaus Scherer hatten rund um den Sportplatz landschaftlich schöne Strecken ausgesucht. Und so ganz nebenbei gab es noch eine weitere Attraktion. Neben der Strecke befindet sich eine Straußenfarm.

Die Kreismeister

• 1300 Meter: Kinder männlich 8 Jahre: 1. Lorenz Hundertmark (Einbecker SV) 5:31; M09: 1. Loris-Benjamin Steinbrecher (LG Altes Amt) 5:59; W08: 1. Lene Gerke (LG Altes Amt) 7:09; W09: 1. Anna Gries (LG Altes Amt) 6:16; W10: 1. Emmy Steinbrecher (LG Altes Amt) 5:20; W11: 1. Kim Heise (TSV Gillersheim) 5:58; Mannschaftsmeister TSV Dassensen.

• 1500 Meter: Kinder M10: 1. Oscar Dicke (TSV Dassensen) 6:51; M11: 1 Justus Sehlen (TSV Dassensen) 6:30; Jugend M12: 1. Laurenz Wille (TSV Dassensen) 6:58; M13: 1. Finn-Miklas Arlt (LG Altes Amt) 6:14; W12: 1. Finja Probst (SVG Bad Gandersheim) 7:14; W13: 1. Alicia Daniel (SVG Bad Gandersheim) 7:12; Mannschaftsmeister männliche Jugend U12: TSV Dassensen; männliche Jugend U14: 1. SVG Bad Gandersheim I; weibliche Jugend U14: 1. TSV Dassensen.

• 3200 Meter: männliche Jugend U18: 1. Jeevan Kreß-Jones (SVG Bad Gandersheim) 14:13; weibliche Jugend U18: 1. Henrieke Riemenschneider (LG Solling) 16:56; männliche Jugend M15: 1. Dennis Freise (LG Solling) 12:33; Senioren M55: 1. Hartmut Freise (LG Solling) 17:45; Senioren M60: 1. Hubert Stülzebach (LG Solling) 14:23; Senioren M70: 1. Martin Schüler (LG Solling) 20:02; Mannschaft: 1. SVG Bad Gandersheim. (zhp)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.