Tri-Team in Regionalliga auf Platz sieben

Oliver Lieblein

Zell/Mosel. Das Tri-Team Fuldatal musste sich beim zweiten Triathlon der Regionalliga Mitte in Zell/Mosel mit Rang sieben unter 13 Mannschaften begnügen und fiel dadurch in der Tabelle hinter den nordhessischen Rivalen SC Neukirchen auf Platz fünf zurück.

Allerdings war das Teamergebnis im Sprint über 750 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen hart umkämpft, denn die Fuldataler trennten nur fünf Punkte vom Vierten SC Neukirchen. Vierter in der Einzelwertung wurde auch Daniel Gebert (1:00:25 Std.) mit nur 28 Sekunden Abstand auf den späteren Sieger Florian Busch vom TV Bad Orb.

Platz drei noch in Reichweite

Im Feld der 63 Liga-Starter folgten Oliver Lieblein (1:02:31/19.), Andrè Ritter Bastos (1:04:06/35.), Marco Rudel (1:04:41/40.) und Manuel Langlotz (1:08:37/58.). Am 9. August peilen die Fuldataler bei ihrem Heimspiel wieder das Podium an und können bei nur zwei Punkten Rückstand auf den Zweiten TSV Viernheim das Saisonziel Top drei in der Tabelle immer noch erreichen. (zxb) Foto:  zxb

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.