Triathlon: WVC muss um Ligaverbleib zittern

Simon Küpper

Griesheim. Nach dem dritten Wettbewerb der 4. Triathlon-Hessenliga in Griesheim hat sich das Tri-Team Fuldatal als Fünfter im Tabellenmittelfeld etabliert.

Dagegen ist die WVC Kassel als Achte nur drei Punkte vom ersten Abstiegsrang (10.) entfernt.

Beim Short-Track-Triathlon über 500 Meter Schwimmen, 20 Kilometer Radfahren und 5 Kilometer Laufen verloren die Fuldataler als Tagessiebter gegenüber den ersten beiden Rennen zwar zwei Plätze. Aber bei nur zwölf Punkten Rückstand auf den Dritten TuS Fritzlar zeigten sich Simon Küpper (21./1:06:23), Nico Steffen (27./1:08:40), Sven Deussing (28./1:08:41), Christoph Dargel (34., 1:11:05) und Oldie Hubert Krantz (35./1:12:39) angriffslustig für das Finale Anfang September in Baunatal.

In der VW-Stadt muss die WVC auf jeden Fall ein Team in die Wertung bringen, damit der Weg nicht in die 5. Liga führt. Dies gelang den Wassersportlern als Tagesletzter in Südhessen nicht. Nur Ralf Rößler (19./1:05:54) und Brendan Junghans (31./1:09:34) beendeten aus dem Quartett den Dreikampf. (zxb)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.