Werfertag: Jonathan Pflüger in großer Form

Vier Leichtathleten räumen ab

+
Mit den Pomex-Medaillen ausgezeichnet: (von links) Karin Reitemeier, Reiner Riedel, Jonathan Pflüger und Elena Pflüger.

Spangenberg. Jonathan Pflüger (LAV Kassel) erzielte die herausragenden Leistungen im Nachwuchsbereich beim Pomex-Werfertag der Leichtathleten des TSV Spangenberg. Mit 12,98 m im Kugelstoßen (4 kg) bestätigte der Kaufunger seine Vormachtstellung in Nordhessen.

Im Hammerwerfen verbesserte sich der 15-Jährige mit 38,55 m (4 kg) an die zweite Position in Hessen und fügte mit 38,52 m im Diskuswerfen (1 kg) ein weiteres Top-Ergebnis hinzu. 20,65 m im Hammerwerfen der W 14 (3 kg) reichten Elena Pflüger (LG Kaufungen) noch nicht zu einem Eintrag in den Bestenlisten des HLV.

Das schafften die Alterssportler des SSC Vellmar. Dabei ragen die Hammerwurf-Ergebnisse von Karin Reitemeier (3 kg/29,97 m) sowie Reiner Riedel (6 kg/26,89 m) heraus. Mit 75 Jahren ließ Gerhard Niemeyer den Ein-Kilo-Diskus noch 27,25 m weit segeln. (zct)

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.