Einzel-Bezirksmeisterschaften der Leichtathleten

Vier Siege für Lara Steinbrecher

Nicht zu stoppen: Über 60 Meter Hürden siegte Lara-Noelle Steinbrecher (links) in 10,81 Sekunden. Foto: privat/nh

Schöningen. Nur eine Woche nach ihrem starken Auftritt beim Pfingstsportfest in Edemissen ist Nachwuchs-Leichtathletin Lara-Noelle Steinbrecher (LG Altes Amt) jetzt bei den Bezirksmeisterschaften in Schöningen gewesen. Und bei ihren vier Starts über 60 Meter Hürden, 75 Meter Sprint, Weitsprung und 800 Meter (mehr waren laut Auschreibung nicht möglich) untermauerte sie mit vier Siegen erneut ihre Ausnahmestellung.

Beim Hürdenlauf machte sich das Training der vergangenen Wochen unter Regie von Coach Volker Denecke bemerkbar. In ihrem überhaupt erst zweiten Rennen über diese Distanz holte sich Lara-Noelle in 10,81 Sekunden den Sieg. Diese Zeit brachte ihr zudem Platz eins in der niedersächsischen Bestenliste.

Es folgte der Sprint über die 75 Meter. Trotz Gegenwind schaffte die Altämterin mit 10,34 Sekunden als Vorlaufschnellste den Einzug in das Finale, welches nach dem Weitsprung auf dem Plan stand. Doch auch der kleine Abstecher in den Sand brachte die Seriensiegerin nicht aus dem Konzept. Sie steigerte sich nochmals, war nach 10,25 Sekunden im Ziel und verteidigte damit ihren Titel aus dem Vorjahr, als sie ebenfalls bereits in dieser Alterklasse gestartet war.

Beim Weitsprung gelang Lara-Noelle Steinbrecher gleich im ersten Versuch die Weite, die ihr den Sieg sicherte. 4,52 Meter waren von der Konkurrenz nicht zu schlagen. Auf die Zweitplatzierte hatte sie einen Vorsprung von 21 Zentimetern.

Die 800 Meter beendeten die kraftraubenden Wettkämpfe. Lara-Noelle dominierte hier das Renngeschehen von Beginn an von der Spitze. Nach einem kontrollierten Lauf kam sie nach 2:27,35 Minuten als Erste ins Ziel. Der vierte Sieg war perfekt. (mwa)

Schlagworte zu diesem Artikel

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.