Volkslauf Immighausen: Statt 10 dieses Mal 8,8 Kilometer

+
Start frei heißt es am Freitag Abend in Immighausen: Unser Bild zeigt den Start der Kurzstrecke aus 2014.

Immighausen. Am Freitag, 26. Juni, (ab 18 Uhr) macht der Waldeck-Frankenberger Laufcup wieder Station in Immighausen. Der Ausrichter TSV Goddelsheim lädt gemeinsam mit dem SV Immighausen zu seinem 27. Volkslauf ein.

Der Immighäuser Lauf hat sich in den vergangenen Jahren von einem Geheimtipp zu einem der größeren Läufe gemausert. Die 10-km-Strecke musste in diesem Jahr wegen einer Straßensperrung auf etwa 8,8 km verkürzt werden und besitzt ab Kilometer 2,8 einen 400 m langen, steilen Anstieg. Vergleiche mit 10-km-Zeiten vergangener Jahre sind deshalb nicht möglich.

Beginn ist um 18 Uhr am Sportplatz. Duschen findet man im Sportlerheim. Anmeldungen bitte vor Ort direkt. Annahme bis 30 Minuten vor Startbeginn.

Zeitplan: 18 Uhr: Bambini Mädchen/U8 500 m 2008 und jünger, 18.10 Uhr: Bambini Jungen/U8 500 m 2008 und jünger, 18.20 Uhr: weibliche Kinder/U10 1000 m 2006 und 2007, 18.30 Uhr: männliche Kinder/U10 1000 m 2006 und 2007, 18.45 Uhr: weibliche + männliche Kinder/U12 1900 m 2004 und 2005,

19 Uhr: weibliche + männliche Jugend/U16 + U14 1900 m 2000 bis 2003, 19.20 Uhr: weibliche + männliche Jugend/U18 + U20 4400 m 1996 bis 1999, Kurzstrecke 4400 m alle Jahrgänge, 19.30 Uhr: Hauptlauf 10 000 m (8,8 km) alle Jahrgänge. (fs)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.