Wöhleke setzt sich früh vom Feld ab

Monika

NIEDERURFF. Monika Wöhleke (PSV Grün-Weiß Kassel) gewann beim Brückenlauf des TSV Urfftal, dem fünften Wertungslauf zum Schwalm-Eder-Laufcup, den Hauptlauf über zehn Kilometer der Frauen. Früh löste sich Wöhleke und feierte in 48:13 Minuten bereits ihren siebten Erfolg. In 50:26 wurde Katharina Penke (KSV Baunatal) Zweite der W 40.

Wesentlich schneller war Matthias Lohr (Kassel/TuSpo Borken) unterwegs und erkämpfte in 41:08 Minuten unter 21 Startern der M 40 den sechsten Rang. 41:47 reichten Heiner Jatho (Baunatal) zum achten Platz.

Sechs Kilometer betrug die Distanz der M 60. Noch immer verfügt Jürgen Dietzel (KSV Baunatal) über gute Kondition und lief in 26:49 Minuten hinter Reiner Frost (TV Wiesbaden) auf den dritten Rang.

Weiterhin: 6 km: Sonja Hartmann (SGK Kassel) 33:35 (5. W 40). 1200 m: Julius Lohr (Dynamo Windrad) 5:37 (7. MKU 10). 400 m: Paul Dedecke (TSV Heiligenrode) 1:46 (1. Bambini). (zct) Foto: zct

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.