Multitickets für die Mini-Marathonis

+
Auf unserem Foto sind vorn mit Sabine Herms, NVV-Pressesprecherin, auch Organisator Winfried Aufenanger (links) und Eon-Regionaldirektor Ulrich Fischer (rechts) zu sehen.

Kassel. Der Mini-Marathon beim Eon-Kassel-Marathon kann beginnen. Gestern haben die Schulen in der Auepark-Großsporthalle sowohl den Starterbeutel als auch die Startnummern bekommen - am Samstag wird es dann ernst für die jungen Läufer.

Darüber hinaus hat der Nordhessische Verkehrsverbund (NVV) unter den fast 100 teilnehmenden Schulen 222 Multitickets verlost.

NVV-Pressesprecherin Sabine Herms hat die Fahrkarten an die Gewinner verteilt - an die Burgbergschule (Grebenstein), Theodor-Heuß-Schule (Baunatal), König-Heinrich-Schule (Fritzlar), Fridtjof-Nansen-Schule (Kassel) und an die Wilhelms-Lückert-Schule (Kassel).

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.