Bei den Luftgewehr-Kreismeisterschaften setzt sich auch Jörg Höhmann durch

Nadine Eberhardt holt den Titel

Treffsicher: Nadine Eberhardt ist Kreismeisterin mit dem Luftgewehr. Foto: ak

Kassel. Bei den LuftgewehrKreismeisterschaften kämpften 18 Mannschaften und 88 Einzelschützen um die Titel. In der Schützenklasse gewann Hegelsberg-Vellmar mit Bernd Blankenberg (359), Eike Grein (375) und Daniel Tschöpe (377) mit 1111 Ringen vor Simmershausen (1099).

Jörg Höhmann (Wahnhausen) erzielte bei seinem Einzelsieg 383 Ringe. Das Ihringshäuser Damenteam mit Sabrina Giese (368), Jennifer Jakob (351) und Ann-Cathrin Wielebinski (370) war mit 1089 Ringen vor Weimar (1072) mit Einzelsiegerin Nadine Eberhardt (378) erfolgreich.

Die Schüler vom SV Simmershausen wiederholten ihren Vorjahreserfolg mit 497 Ringen mit Einzelmeister Marvin Finis (167), Vizemeisterin Sarah Schweinsberg (174) und Anabel Alejos-Kreb (156). Schülerin Natascha Schönherr (Heckershausen) erzielte mit 176 Ringen den Einzelsieg. Den Jugendtitel holte Christopher Kamm mit 345 Ringen nach Simmershausen.

Die Juniorenmannschaft vom SV Hegelsberg-Vellmar schoss mit Kreismeister Richard Bös (376), Daniel Buchenau (337) und Tobias Honisch (366) starke 1079 Ringe. In glänzender Verfassung präsentierten sich auch die Juniorinnen vom SV Heckershausen mit 1126 Ringen in der Meisterschaftsbesetzung mit Kreismeisterin Alicia Haberland (378), Juniorinnen-B-Einzelsiegerin Saskia Neumann (372) und Jana Engelhardt (376). Maik Ullrich (Weimar) holte sich mit 355 Ringen bei den Junioren B den Titel.

Das Wilhelmshäuser Altersteam mit Kreismeister Lothar Marth (370), Achim Seeger (341) und Jörg Susemihl (368) sicherte sich mit 1079 Ringen knapp vor Jungfernkopf (1075) den Titel.

Bei den Damen-Alt lag Ingeborg Temme (Heckershausen/352) vorn. Bei den Senioren war der SV Hegelsberg-Vellmar mit 1049 Ringen vor dem SV Simmershausen (953) erfolgreich. Es schossen: Kurt Rose (335), Einzelsieger Horst Nickel (365) und der Senioren-B-Kreismeister Werner Blankenberg (349). In der Klasse KB mit Federbock schoss Christian Schäfer (Obervellmar) 383 Ringe beim Gewinn des Titels.

In der Disziplin Luftgewehr Dreistellung in der Schülerklasse überzeugte Sieger Simmershausen mit 789 Ringen vor Heckershausen mit 779 Ringen. Die Nachwuchsschützen von Simmershausen schossen mit Einzelsieger Marvin Finis (270), Sarah Schweinsberg (269) und Anabel Alejos-Kreb (250). Natascha Schönherr vom SV Heckershausen errang mit guten 280 Ringen den Einzeltitel bei den Schülerinnen. Mit 273 Ringen gewann Tom Bodenbender (Weimar) in der Jugendklasse. Die Junioren vom SV Hegelsberg-Vellmar setzten sich mit 833 Ringen mit Einzelsieger Junioren B Daniel Buchenau (274), Kreiseinzelsieger Junioren A Richard Bös (287) und Tobias Honisch (272) durch.

Eine Spitzenleistung zeigten die Juniorinnen vom SV Hegelsberg-Vellmar beim Gewinn des Mannschaftstitels mit der Kreiseinzelsiegerin Juniorinnen A Alicia Haberland (288), Einzelkreismeisterin Juniorinnen B Saskia Neumann (289) und Jana Engelhardt (285) mit 862 Ringen. (ak)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.