Sportfest im Auestadion am 12. August

Nerkamp mit bester Empfehlung zum PSV-Meeting

+
Jens Nerkamp bei den Deutschen Meisterschaften in Nürnberg.

Kassel. Jens Nerkamp, 5. der Deutschen Meisterschaften über 5000 Meter, sowie die deutsche Halbmarathon-Meisterin Simret Restle-Apel und der Marathon-DM-Dritte Ybekal Daniel Berye führen das Feld der heimischen Top-Starter beim Meeting des PSV Grün-Weiß Kassel an.

Beim Sportfest des PSV am Mittwoch, 12. August, im Auestadion geht Nerkamp über 5000 Meter an den Start. Nach Platz vier bei den Deutschen Halbmarathon-Meisterschaften und Platz sechs bei den Deutschen 10.000 Meter-Meisterschaften zeigte er mit dem fünften Platz in Nürnberg, dass er in diesem Jahr zu den besten und konstantesten Läufern in Deutschland zählt.

Am Rande der DM konnte Meeting-Organisator Winfried Aufenanger weitere Athleten verpflichten. Für Nerkamp gibt es im Auestadion ein Wiedersehen mit den Braunschweigern Karsten Meier (8. DM) und Florian Pehrs (14. DM). Auch an deren Vereinskameraden Sören Ludolph haben die Zuschauer beste Erinnerungen: Der Dritte von Nürnberg über 800 Meter gewann 2013 beim PSV-Meeting über 1500 Meter.

Termin

Das Meeting des PSV Grün-Weiß Kassel am 12. August startet um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Der Deutsche 3000 Meter-Hindernis U20-Vizemeister Nico Sonnenberg (LG Eintracht Frankfurt) geht in Kassel ebenfalls an den Start. Der Kasseler Steven Müller (LC Paderborn), Deutscher Hochschul-Doppelmeister über 100 Meter und 200 Meter, verpasste zwar in Nürnberg die Sprint-Finals, stellt sich aber in Kassel dem Duell mit dem Deutschen Hallen-Hochschulmeister über 200 Meter, Martin Brieger (LG Ohra Energie).

Ein Wiedersehen gibt es auch mit den Sujew-Zwillingen Diana und Elina (LG Eintracht Frankfurt). Diana Sujew, mehrfache Deutsche U 20-Meisterin, gewann beim Kasseler Meeting im Vorjahr über 800 Meter. Elina Sujew, Deutsche U 23-Meisterin über 1500 Meter 2012, siegte im Auestadion über 1500 Meter.

Infos und Ausschreibung (mit Qualifikationsleistungen) unter: www.kassel-marathon.de

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.