Sportschütze mit Verbindung in die Region

Junghänels Gold in Rio bejubeln auch die Nordhessen

Olympiasieger: Henri Junghänel. Foto: Hecker/nh

Kassel/Rio de Janeiro. Als Sportschütze Henri Junghänel am Freitagnachmittag bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro mit dem Gewehr Gold für Deutschland gewann, jubelten die Sportfans in der Region Nordhessen ganz besonders.

Junghänel lebt zwar im südhessischen Breuberg, ist aber zwischen Fulda und Eder bestens bekannt.

Zum einen gehörte der 28-Jährige, für den es die ersten Sommerspiele in seiner Karriere waren, zuletzt noch der Luftgewehr-Bundesligamannschaft der SG Mengshausen aus dem Kreis Hersfeld-Rotenburg an. Zum anderen schoss er für weitere Mannschaften in der Region: SV Römersberg aus der Gemeinde Neuental und SSV Baunatal.

„Henri ist eine tolle Persönlichkeit. Ein sehr netter Typ, mit dem man sich immer gut unterhalten kann“, sagt Herbert Vöckel aus Rotenburg, seit vielen Jahren für die Pressearbeit der Schützen in Hessen und vor allem in dieser Region verantwortlich.

Alles Aktuelle zu den Olympischen Spielen finden Sie in unserem Ticker.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Unsere Kommentarfunktion wird über den Anbieter DISQUS gesteuert. Nutzer, die diesen Dienst nicht verwenden, können sich hier über das alte HNA-Login anmelden.

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.