Fußball-Kreisoberliga

Philippsthal siegt zum Start 5:0

Traf zweimal zum Auftakt: Tim Ruch.
+
Traf zweimal zum Auftakt: Tim Ruch.

Philippsthal – Der VfL Philippsthal bestritt am Freitagabend das erste Punktspiel der Serie 2021/22. Dem Fußball-Kreisoberligist gelang ein klarer 5:0 (4:0)-Erfolg gegen den SV Steinbach II.

VfL Philippsthal - SV Steinbach II 5:0 (4:0). Tim Ruch war mit zwei Treffern der erste Torschütze der Saison. Das erste Tor war ein Schrägschuss ins lange Eck, das zweite ein ebenso schöner Abschluss nach einem schnell vorgetragenen Angriff. Den schönsten Treffer erzielte Dennis Schneider in der 37. Minute - es war das 4:0. Das war ein wunderschöner 20-Meterschuss ins lange Eck. „Der Sieg zum Start hat uns gutgetan“, meinte Gerd Ruch zum Schluss.

Tore: 1:0, 2:0 Ruch (14./26.), 3:0 Dominik Arnold (37.), 4:0 Schneider (37.), 5:0 Mike Eisengardt (77.)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.