C-Jungen unterliegen Plesse, Zuschauer fallen aus der Rolle

Pöbeleien ärgern Gogalija

Lässt sich nicht beirren: Sebastian Toll (JSG-C-Jungen) gegen Plesse. Foto: Mai

Hann. Münden. Eine unerwartete und völlig unnötige 22:23 (11:11)-Heimniederlage gegen die HSG Plesse-Hardenberg kassierte die männliche C-Jugend der JSG Münden/Volkmarshausen in der Handball-Landesliga.

„Es war wie in Vorsfelde“, stöhnte Edin Gogalija nach der Partie. Vor allem mit der Abwehrleistung war der JSG-Trainer nicht zufrieden: „In der Abwehr haben wir nie die Bindung zum Spiel gefunden“. Weil sich seine Mannschaft aber auch im Angriff schlecht bewegte, wertete Gogalija den Sieg der Gäste als verdient.

Noch mehr als über die Niederlage ärgerte sich der Mündener Trainer aber über die Begleiterscheinungen. Die Undiszipliniertheiten seiner Spieler, so sah er es, wurden hervorgerufen von den Pöbeleien einiger Eltern gegen die Schiedsrichter. „So etwas geht einfach nicht, das macht die Spieler unsicher und verärgert die Unparteiischen. Und die entscheiden dann im Zweifel gegen uns“, kritisierte Gogalija zurecht.

JSG Münden/Volkmarshausen: Farmakis, Grünewald, Eike Rustemeyer - Bolse 4, Berg, Löhrer 10, Wilhelm 1, Rost, Yannik Beuermann, Toll 1, Hentze 2, Rülke 1, Gronemann, Gogalija 3. (zai)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Kommentare

Hinweise zum Kommentieren:
In der Zeit zwischen 17 und 9 Uhr werden keine neuen Beiträge freigeschaltet.

Auf HNA.de können Sie Ihre Meinung zu einem Artikel äußern. Im Interesse aller Nutzer behält sich die Redaktion vor, Beiträge zu prüfen und gegebenenfalls abzulehnen. Halten Sie sich beim Kommentieren bitte an unsere Richtlinien: Bleiben Sie fair und sachlich - keine Beleidigungen, keine rassistischen, rufschädigenden und gegen die guten Sitten verstoßenden Beiträge. Kommentare, die gegen diese Regeln verstoßen, werden von der Redaktion kommentarlos gelöscht. Bitte halten Sie sich bei Ihren Beiträgen an das Thema des Artikels. Lesen Sie hier unsere kompletten Nutzungsbedingungen.

Die Kommentarfunktion unter einem Artikel wird automatisch nach drei Tagen geschlossen.