Handball: Gensungen/Felsberg in Bestbesetzung - bei Baunatal fehlt Behrends

Pokal-Finale voller Brisanz

Volle Konzentration auf den Pokal: HSG-Linksaußen Stephan Untermann (rechts). Foto: Kasiewicz
1 von 2
Volle Konzentration auf den Pokal: HSG-Linksaußen Stephan Untermann (rechts). Foto: Kasiewicz
Will es seinem Ex-Klub zeigen: Baunatals Linksaußen Jan Pollmer (Mitte). Foto: Fischer
2 von 2
Will es seinem Ex-Klub zeigen: Baunatals Linksaußen Jan Pollmer (Mitte). Foto: Fischer

Die 1. Runde im DHB-Pokal lockt. Und damit die Aussicht auf ein Handballfest gegen einen der ganz Großen der Zunft, die indes nur dem Gewinner des Bezirkspokal-Finales (Fr. 19.30 Uhr Kreissporthalle Gensungen) winkt. Entsprechend motiviert gehen die Regionalligisten HSG Gensungen/Felsberg und Eintracht Baunatal in diese Partie. Zündstoff birgt auch die Rivalität der Nachbarn, die sich in der Meisterschaft ja bereits ein packendes Duell geliefert haben (27:26 für Gensungen/Felsberg).

Weitere Fotostrecken des Ressorts

Deutsche Hochschul-Meisterschaft  im Auestadion Kassel
Deutsche Hochschul-Meisterschaft  im Auestadion Kassel
Bilder vom 06:30-Feiertagsspezial an Himmelfahrt
Bilder vom 06:30-Feiertagsspezial an Himmelfahrt